Ab zum Picknicken

Ab zum Picknicken

Riesen Decke und ein paar Stullen – am besten noch alles was im Kühlschrank und so weiter nicht gern gegessen wird – (schmeckt im Freien auf einmal) – mitnehmen.

(Eine wirklich große Picknickdecke mit Silber drunter beim Kaufmann für nur 7-15 Euro) Eine Wiese aussuchen (an einem Fluss oder in der Nähe eines Waldes) und rumfläzen, pennen, träumen oder alte Bücherstapel und Zeitungsartikel abarbeiten und ablesen.

30 bis 50 Euro gespart und gemütliche Erholung ist Dein / Eurer Lohn.
(Gläser und Aufwand muss nicht sein – einfach mal rausradeln und baumeln.)

Von | 2018-05-06T10:45:35+02:00 Sonntag, 6. Mai 2018|Essen, Familie, Freizeit, München, Unterwegs|0 Kommentare

Über den Autor:

Fendt
Ich finde, jeder sollte die Möglichkeit haben, sich gut und günstig einzukleiden und sich die Dinge kaufen können, die er/sie braucht um ein angenehmes Leben zu führen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ja Nein
%d Bloggern gefällt das: