Bücherschränke

Bücherschränke

Sie stellen ein Buch ein oder Sie nehmen ein Buch heraus: Bücherschränke in München und der Region – Gute Lektüre zum Nulltarif. Tauschen statt Kaufen. Teilen statt einfach nur konsumieren.

Tauschbörse für Jedermann/frau: Sie können Bücher dort einstellen und / oder herausnehmen, zum Lesen oder Behalten, Weiterschenken: Es sollten Bücher sein, die einem selbst gefallen oder von denen man denkt, dass sie anderen gefallen würden.

 

Schwabing-West: Schleißheimer Str. 142

(U 2 Hohenzollernplatz, Tram 12 und 27, Bus 53, 154 und 59 Nordbad
Betreiber: http://www.schwabinger-buecherschrank.de

Sendling-Westpark: Partnachplatz

Träger: Offene Bücherschränke Sendling-Westpark e. V.

Pasing: Rathausplatz vor dem Rathaus

 

München Au:  Am Herrgottseck 2

 

Moosach: Bunzlauerstraße 46

Träger: Die LINIE 1

München-Au: Am Herrgottseck 2

 

 

 

 

Bücherschränke im Umland:

Icking: Vor dem Rathaus – Mittenwalder Str. 6

Oberschleißheim: Am Hirtenbrunnen, Nordseite S-Bahnhof

Tutzing: Im Biergarten zum Häring

Schongau: Am Marienplatz am Finanzamt

Ebersberg: In der Volkshochschule – Dr. Wintrich-Straße 3, im zweiten Stock

Augsburg: Im Hofgarten (Fronhof, Nähe Hoher Dom zu Augsburg)

Landshut: Im Mehrgenerationenhaus, Ludmillastraße 15

 

Liste in Wikipedia

Von | 2017-11-20T21:12:18+00:00 Mittwoch, 15. März 2017|Allgemein, Freizeit, München|0 Kommentare

Über den Autor:

Fendt
Ich finde, jeder sollte die Möglichkeit haben, sich gut und günstig einzukleiden und sich die Dinge kaufen können, die er/sie braucht um ein angenehmes Leben zu führen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ja Nein
%d Bloggern gefällt das: