6,- Euro kostet ein Familienpass für alle Familien aus München und den Landkreisen Dachau, Ebersberg, Freising, München und Starnberg.

Bis 31. Dezember desselben Jahres gültig, erhält man durch ihn ermäßigten Eintritt für Workshops, städtische Bäder, Restaurants, Biergärten, Museen sowie Freizeit- und Ferienangebote.

Der Familienpass gilt für zwei Erwachsene und bis zu vier Kindern bis einschließlich 17 Jahren.

Familien mit mehr als vier Kindern bekommen bei entsprechendem Nachweis einmalig einen weiteren, kostenlosen Familienpass in der Infothek des Stadtjugendamtes im Elisenhof, Luitpoldstr. 3, München, Tel.  089 / 233 – 49501

Der Familienpass kann online bestellt und bezahlt werden. Auch die Anmeldung für  Freizeit- und Workshopangebote ist im Internet möglich.

Weitere Infos gibts zum downloaden:

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Jugendamt/Ferienangebote/Familienpass.html

· Familienpass 2017 – Broschüre (PDF, 3 MB)

· Familienpass 2017 – Flyer (PDF, 249 KB

 

Landeshauptstadt München

Sozialreferat
Ferienangebote/Familienpass

Meindlstraße 16
81373 München

Tel.: 089 233-33844
Fax: 089 233-33834

www.muenchen.de/familienpass

 

An fast 150 Verkaufsstellen oder Online zu kaufen!

Es werden auch verschiedene Fragen beantwortet, so auch

“Was bedeutet der Begriff Familie?”

Für die Landeshauptstadt München ist Familie immer da, wo Kinder sind! Der Begriff „Familie“ schließt Alleinerziehende, Familien mit Pflegekindern und Großeltern mit Enkelkindern ebenso ein, wie homosexuelle Partnerschaften mit Kindern.