kommbar

Gut erhaltene und schöne Einrichtungsgegenstände findet man in der Kommbar, bekannt für gute Second Hand-Ware von Sofas bis zu Regalen oder Geschirr. Auf einer grossen Verkaufsfläche von 700 m2 kann man zu sehr günstigen Preisen fündig werden und die eigene Einrichtung ergänzen.

Umgekehrt: Wenn man gut erhaltene Einrichtungsgegenstände zuhause hat, die nicht mehr gebraucht werden und nur „herumstehen“, nimmt die Kommbar sie für drei Monate kostenlos in Kommission. Auch der Transport kann organisiert werden.

kommbar

Second-Hand Einrichtungshaus

Hofmannstr. 7, 81379 München

Tel.: 0 89/62 00 95 98

Fax: 0 89/69 38 60 56

info@kommbar.de

www.kommbar.de

 

Von | 2017-11-20T21:10:30+02:00 Donnerstag, 21. September 2017|Allgemein, Einkaufen, Flohmärkte, München|0 Kommentare

Über den Autor:

Fendt
Ich finde, jeder sollte die Möglichkeit haben, sich gut und günstig einzukleiden und sich die Dinge kaufen können, die er/sie braucht um ein angenehmes Leben zu führen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ja Nein
%d Bloggern gefällt das: