Warum es sinnvoll ist, Lohnsteuerhilfe über die Lohnsteuerhilfevereine zu beantragen, zeigt sich spätestes nach der Lohnsteuerrückzahlung des Finanzamts. Oft kommt ein viel grösserer Rückzahlungsbetrag heraus als angenommen. Auch der Beitrag für den Lohnsteuerhilfeverein wird steuerlich erstattet und noch viel mehr: Vorsorgeaufwendungen, Werbungskosten oder Pauschalbeträge, von denen man noch nicht einmal wußte, dass es sie gibt…

Die professionellen Lohnsteuerhilfevereine bearbeiten die Steuererklärung und reichen sie beim Finanzamt ein. Alles, was man beibringen muss, sind die Belege vom letzten Jahr. Nur so ist gewährleistet, dass man dem Fiskus keinen Euro mehr als nötig schenkt.

Die lange Liste der Lohnsteuerhilfevereine in München und im Umland findet man z.B. hier:

www.muenchen.de/service/branchenbuch/L/232.html