Mitfahrzentralen

Mitfahrzentralen

Eine sehr günstige und umweltschonende Möglichkeit von A nach B zu kommen sind die seit langem bewährten Mitfahrzentralen.

War früher eine Mitfahrgelegenheit eher umständlich mit Telefon oder Merkzetteln in den Mitfahrbüros zu haben, kann man  heute bequem übers Internet buchen.

Die Online-Suchmasken sind ausgereift und zeigen sofort freie Plätze und Gelegenheiten für Fahrer und Mitfahrer an. Die Preise bzw. Spritbeteiligungen für die Fahrten sind Verhandlungssache, bewegen sich aber stets auf einem sehr günstigen Niveau, das sich noch weiter verbilligt, je mehr Leute in einem Fahrzeug mitfahren. Mit dem Fahrer vereinbart man dann, wo in München man sich treffen möchte. Dass dadurch auch nette Kontakte zustandekommen können, ist ein angenehmer Nebeneffekt. Hier eine Auswahl der gängigen Mitfahrzentralen im Internet:

 

  www.blablacar.de/mitfahren/muenchen/

  www.bessermitfahren.de/nach/muenchen/mitfahrgelegenheiten

  www.mitfahrbrett.de/

  www.mitfahren.de/Muenchen/

  www.studenten-wg.de/mitfahrzentrale.html

 

Von | 2018-03-14T12:59:26+02:00 Dienstag, 5. September 2017|Allgemein, Freizeit, München, Unterwegs|0 Kommentare

Über den Autor:

Fendt
Ich finde, jeder sollte die Möglichkeit haben, sich gut und günstig einzukleiden und sich die Dinge kaufen können, die er/sie braucht um ein angenehmes Leben zu führen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ja Nein
%d Bloggern gefällt das: