2 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in der Gastronomie in Deutschland jedes Jahr weggeworfen.

Der aus Finnland stammende ResQ Club, seit 2016 in München aktiv, will dem entgegen wirken und versucht mit seiner App die Lücke zwischen den Restaurants und den Kunden zu schließen. Das Prinzip ist einfach: Überschüssiges Essen vom Mittags- und Abendtisch wird über die ResQ Club App verbilligt angeboten und die Restaurants zahlen für die Vermittlung eine kleine Provision. Damit ist alle Beteiligten geholfen: Den Restaurants, die ihr Essen doch noch verkaufen, und den Kunden, die ihre Gerichte sehr preiswert in der Nähe ihres Wohnorts einkaufen können. Etwa 50 Restaurants und Läden in München beteiligen sich bereits an diesem Verteil-System.

______

Im folgenden drei Beispiele aus dem täglichen Angebot:

1: Indisches Restaurant Suhag, St.-Martin-Straße 58, 81541

Indisches Buffet – Überraschungsbox vegetarisch – 3,00 Euro

6 Portionen übrig – Bestelle bis 22:05

2: Rosita‘s Chili, Stachuspassagen, Karlsplatz 1, 80335 München

Fine Mexican Grill HOT & TASTY

Chicken Quesadilla, Gegrillte Weizentortilla mit Hähnchenbruststrifen, würziges Grillgemüse, Frischkäse, fische Tomaten und Gouda 2,75 Euro, 7 Portionen übrig

Bestelle bis 20:15, Abholung zwischen 20:45 und 21:15

3: Treemans Store , Amerikanische Backwaren & Snacks, Dachauer Straße 69, 80335 München, 2 Portionen übrig, 3,30 Euro

Bestelle bis 19:20, Abholung zwischen 19:00 und 19:30

Hier erwartet dich eine Überraschungstüte mit Backwaren, Sandwiches, Brezen, Salaten, Müsli oder Obstbecher. Lass dich überraschen!

______

 

ResQ Club

Tel: 030-220662720

info@resq-club.com

www.resq-club.com/de/

YORMA’S AG

E-Mail: info@yormas.de

www.yormas.de